Haus Pfefferkorn
1987

Entwurf, Berlin-Zehlendorf
Auftraggeber: Familie Pfefferkorn

Für die Familie seines Schwagers, den Bruder von Karla Gogel-Pfefferkorn, fertigte Daniel Gogel 1987 einen Vorentwurf für ein Wohnhaus an. Das Haus sollte in einer Straßenkurve stehen und mit seiner geschwungenen Form um diese herum leiten.

Der geometrische Mittelpunkt der Straßenkrümmung wird zum Mittelpunkt des Hauses. Wäre Haus Pfefferkorn gebaut worden, hätte sich sein Standort in Berlin-Zehlendorf an der Prinz-Friedrich-Leopold-Straße befunden.